Kommissarin Lucas – Die sieben Gesichter der Furcht

images

Ellen Lucas stößt in Kastell auf einen weiteren Vermissten: Der Familienvater Oliver Haffner ist seit Tagen verschwunden. Mit Hilfe des ansässigen Paters Eurasius und der Ärztin Dr. Gohar Ardeshir gelingt es Lucas, die Identität der Unbekannten zu klären. Ihr Name ist Jeanette Wilson. Sie war als Lehrerin in Kastell tätig. In welchem Verhältnis stand sie zu Oliver Haffner? Wurde sie tatsächlich von ihm sexuell missbraucht, wie es die Frauen aus dem Naturzentrum behaupten? Haffners Familie ist von seiner Unschuld überzeugt und verdächtigt Anna Stern, ihn beseitigt zu haben. Angeblich verbirgt sich hinter dem Naturzentrum ein Zirkel, der unrechtmäßige, okkulte Handlungen praktiziert. Haffner hatte dafür Beweise und wollte die Gruppe auffliegen lassen. Ellen Lucas gerät immer tiefer in den Bann Kastells. Was hat es mit der alten Opferstätte am See auf sich, und warum fühlt sie sich von Tag zu Tag schwächer? Kommissarin Lucas spürt, dass Anna Stern der Schlüssel zur Aufklärung dieses mysteriösen Falles ist.

Share:
(C) 2020 Jasmin Tabatabai